Freitag, 6. Dezember 2019

Orangen-Safran-Marzipanrolle


Heute habe ich schon Julgodis #2 für euch am Start: Orangen-Safran-Marzipanrollen:
Sie sind ruckizucki gemacht, halten sich wunderbar und lassen sich in der Vorweihnachtszeit bei Spontanbesuchern einfach aus der Blechdose zaubern und alle Gäste sind beindruckt. 
Oder als Mitbringsel machen sie sich auch ganz hervorragend.....




Orangen-Safran-
Marzipanrolle

200 g Marzipanrohmasse
30 g Puderzucker
0,6 g Safran
Abrieb von einer Bio-Orange
100 Vollmilchkuvertüre
50 g gehackte Mandeln

Die gehackten Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
Die Kuvertüre bei niedriger Temperatur schmelzen.
Marzipan mit Puderzucker, Safran und Orangenabrieb verkneten und zu zwei Rollen formen.
Je eine Rolle in der Kuvertüre tauchen und anschließend in den gerösteten Mandeln wälzen. Als Hilfsmittel eignen sich zwei Gabeln.
Die Marzipanrollen auf einen mit Backpapier ausgelegten Teller legen und für 2-3 Stunden kühl stellen.


Die fertigen Marzipanrollen halten sich sehr gut in Blechdosen und müssen kühl gelagert werden.
Sie sind ein wunderbarer Geschenketipp, denn sie sind schnell gemacht und schmecken einfach himmlisch.... einfach die Rollen in Backpapaier einwickeln und mit schönen Geschenkbändern verzieren.




Schönen Nikolaustag und
Salut... Eure mellimille


Weitere Schwedische Julgodis / Weihnachtssüßigkeiten bei mellimille:


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar: