Dienstag, 19. März 2013

Experimentierküche von Papa mellimille: Kandierte Oliven




Wie Ihr vielleicht wisst,
ist mein Papa Koch.

Auch wenn er nun im Ruhestand ist,
kann er das Werkeln und Zaubern
in der Küche nicht sein lassen.

Ständig werden die neusten Kochzeitschrifte
durchforstet
(und dann ans Töchterlein weitergereicht)
und neue Kreationen getestet!

....und sei es noch so exotisch!




Mein Papa ist da wie ein Fuchs.
Immer auf der Suche nach dem nächsten Clou!

Wenn ich bei manchen Rezepten noch skeptisch 
mit der Stirn runzle,
ist er schon am Werk.

MUSS getestet werden!
MUSS probiert werden!
MUSS beurteilt werden!
FERTIG!




Auch diesmal runzelte ich die Stirn
(ich weiß,nicht gut für die Faltenbildung)
als mein Papa mir zu einer
großen Familienfeier 
plötzlich ein kleines Tütchen 
in die Hand drückte.

"Probier mal 
und sag mir dann Bescheid!"

Kleine schwarze Kugeln strahlten mir entgegen,
die mich ein wenig an Oliven erinnerten.

"Mmmmm,...
....Papa?
Was ist das?"

Er grinste nur und ging
und 
meine Mutter flüsterte mir ins Ohr:

"Papa's neue Kreation!
Kandierte Oliven!"



Kandierte Oliven
1 Glas schwarze Oliven 
ca. 1 Eierbecher Zucker 
ca. 1 Eierbecher Wasser + Wasser
Kräuter nach Wahl z.B. Rosmarin,italienische Kräuter,etc.
Gewürze nach Wahl z.B. Chilli,Curry,Meersalz,Pfeffer,etc. 

(alle Zutaten sind 'Pie mal Daumen'- Angaben meines Vaters)


Oliven mehrmals gut unter kaltem Wasser abbrausen.
Danach die Oliven in einen Topf geben und mit Wasser auffüllen bis die Oliven bedeckt sind. 

Insgesamt müssen die Oliven viermal aufgekocht werden,dazwischen kurz ruhen lassen (Wasser nicht wechseln!). 
Wasser abgießen. 

Zucker mit Wasser aufkochen. 
Oliven dazugeben und köcheln lassen bis sich ein Sirupmantel um die Oliven gebildet hat.

Die Oliven auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit den Kräutern  und Gewürzen nach Wahl bestreuen.

Die Oliven bei ca. 80 °C für 3-4 Stunden in den Backofen geben und kandieren lassen.





Ich war wirklich,wirklich....
....wirklich(!)
der Sache gegenüber sehr skeptisch!

Aaaaaaber:
Die Dinger schmecken tatsächlich!

Sie schmecken sogar saustark!

Sie sind sogar sooooo lecker,
dass ich dringend demnächst Nachschub machen muss!


Kandierte Oliven sind super als Abendsnack 
zu einem Glas Wein,
(laut Internet ein 'Must have' zu Whiskey und Cognac.)

Sie passen als kleines Extra 
zu orientalischen Gerichten,
schmecken lecker zu Käse
und werden
auch zum Dessert gereicht wie z.B.
auf Mangoeis.

Gut auch in mediterrane Salate
oder in 
 Saucen.




Experimentierfreudige Grüße

und
Salut....Eure mellimille