Samstag, 15. Dezember 2012

Easy Peasy und so sündig lecker: Nougatstangen mit Orangengeschmack



Diese Nougatstangen sind mein Geheimtip des Jahres!

Sie sind sowas von schnell gemacht
und schmecken nach mehr...

.... nach viiiiel mehr !!!


Gefunden habe ich sie in dem Buch
'Süsse Geschenke zu Weihnachten'
und gehören ganz zu Recht in dieses Buch.

Nett eingepackt freut sich
Schwiegermutter,
wenn sie diese zum Adventskaffee mitgebracht bekommt,
Arbeitskollegen,
wenn diese sündige Leckerei 
auf einmal in der Kaffeeküche liegt
oder
Ehemänner,wenn sie den Kühlschrank öffnen
(und die Nougatstangen eigentlich noch gar nicht richtig fertig sind,
weil noch nicht fest...).

Diese Nougatstangen erinnerten mich gleich an die
vielen leckeren Nougatspezialitäten,
die es in ganz Italien gibt.
In Norditalien ist auch der weiße Nougat sehr beliebt,
der Torrone heißt.


Braucht Ihr vielleicht noch eine Kleinigkeit 
für den Postboten,
den lieben Nachbarn 
oder 
einfach nur einen kleinen Verwöhnmoment für Euch selbst?
Dann denkt doch mal an die sündig leckeren Nougatstangen,
die easy peasy gemacht sind.

Die Zeit bis Weihnachten rennt....




Nougatstangen
mit
Orangengeschmack


100 g Nüsse,gemischt
50 g Löffelbiskuit
200 g Nuss-Nougat-Masse
1 El Kokosfett
1 El abgeriebene Orangenschale



Nüsse grob hacken und in einer Pfanne rösten.
Kekse grob zerbröseln.
Nougatmasse im Wasserbad oder Mikrowelle schmelzen.
Kokosfett unterrühren.
Nüsse,Kekse und Orangenschale einrühren.

Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben.
Für mindestens 5 Stunden kalt stellen.
Dann das Nougat aus der Form nehmen und in 2 cm dicke Stangen schneiden.





Sündige Nougatgrüße

und

Salut... Eure mellimille