Samstag, 31. Juli 2021

Spanischer Cortado


Letzte Woche berichtete mir eine Bekannte von ihrem Spanienurlaub. Wie sehr sie es doch nach dieser langen Zeit genossen hat, durch die Altstadt zu schlendern und in kleinen Straßencafés zu sitzen und Cortado zu trinken. 
Ich hatte bis dato noch nie etwas von diesem spanischen Kaffeeklassiker gehört, aber meine Bekannte machte mir so Lust darauf, dass ich es zu Hause gleich testen musste: die süße und karamellige Note von der Kondensmilch, der kräftige Kaffee, das fruchtige von der Orange und der leichte Milchschaum oben drauf. Das Ganze eiskalt serviert! 
Und was soll ich sagen? Nicht nur die Italiener können Kaffee, sondern auch die Spanier..... 



Spanischer Cortado
Für 2 große Gläser á 400 ml

200 ml gezuckerte Kondensmilch
300 ml Espresso (oder kräftiger Kaffee)
200 ml Milch
Eiswürfel
optional: Abrieb oder Zesten von einer 1/2 Bio-Orange

Eiswürfel und Kondensmilch auf zwei große Gläser verteilen, Den Espresso vorsichtig daraufgießen. 
Milch erwärmen und aufschäumen. Darübergießen, Orangenabrieb/-zesten auf den Milchschaum geben und eiskalt servieren.


Probiert es doch einmal aus und lasst mich wissen, wie es Euch geschmeckt hat.
Salut... Eure mellimille

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar: