Dienstag, 13. September 2016

Chicken Sticks mit Honey-Mustard-Sauce und Avocadomayonnaise

* Dieser Beitrag enthält Werbung

Ist dieser Spätsommer nicht einfach herrlich?! 
Wir geniessen diese Zeit in vollen Zügen: der Pool darf noch im Garten verweilen, wir cremen uns nach dem Duschen mit unserer After-Sun-Lotion aus dem Urlaub ein und breiten Picknickdecken im Garten aus, um in Büchern zu schmökern und um den ein oder anderen Imbiss zu knabbern.
Die deftige Herbstküche muss noch einen Moment auf uns warten, denn wir lieben bei diesem Wetter die einfache und leichte Küche.


Und so habe ich passend zu unserem Sommer-Sonne-Easy-Going-Feeling ein Klasserezept bei Liebesbotschaft gefunden und nach unserem Gusto etwas abgewandelt.
Diese leckeren Chicken Sticks passen einfach zu vielen Anlässen: Freibad, Picknick, Gartenparty oder zum einfachen weg Snacken.
Dazu gab es bei uns eine Honig-Senf-Dill-Sauce und eine Avocadomayonnaise zum Dippen... Yeah, lieber Sommer! Bleib ruhig noch ein bißchen....


Chicken Sticks
ein 1 kg Hähnchenbruststück
bzw. -filet
200 g weißen Sesam
200 g ungesüßte Cornflakes
Salz,Pfeffer
4 Eier
300 g Mehl
geschmacksneutrales Öl

Hähnchen mit einem scharfen Messer in breite Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Sesam in einem tiefen Teller mischen.
Die Cornflakes in einen anderen Teller geben und mit den Händen zerbröseln.
2 Teller je mit den verquirlten Eiern und dem Mehl bereit stellen, 
und anachließend panieren:
zuerst in Mehl, dann in Ei, dann in Sesam oder Cornflakes.

Bei mittlerer Hitze in einer großen beschichteten Pfanne in ausreichend erhitzen Öl ausbraten.
Auf einem Teller mit Küchenkrepp legen und gut abtropfen lassen.
Schmecken warm und kalt.


Honey-mustard-Sauce
3 El mittleren Senf
5 El Honig
5 El gehackten Dill

Alle Zutaten miteinander verrühren. 
Mit Salz abschmecken.

Avocadomayonnaise
4 El Delikatess Mayonnaise 
(z.B. von Münchner Kindl Senf)
1 reife Avocado
3 El Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver

Mayonnaise, Avocadofruchtfleisch und Zitronensaft in einem hohen Gefäß pürieren und mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver abschmecken.


Lasst es Euch schmecken und geniesst wie wir die schönen Spätsommertage.
Salut... Eure mellimille

* Lieben Dank an das Team von Degusta, die mir monatlich ihre Boxen zum Testen zur Verfügung stellen. Die Mayonnaise stammt aus der August-Box.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen