Donnerstag, 22. September 2016

Goldener Herbst und endlich wieder Zeit für Pumpkin Spice Latte


Nun ist offiziell Herbst und für mich bedeutet das: Pumpkin-Spice-Latte-Zeit. 
Vor einigen Jahren bin auf den Geschmack gekommen und halte seitdem keinen Herbst und Winter mehr ohne dieses Heißgetränk aus. 
Gottseidank kann man diese Gewürzmischung und den daraus entstehenden Sirup wunderbar selbst machen und muß nicht ständig in die nächste Großstadt fahren und in den, euch allen bekannten, American Coffee Shop pilgern.


So sitze ich lieber bei den letzten Sonnenstrahlen des Tages und nach getaner Gartenarbeit auf der Treppe unserer Terrasse und genieße in Ruhe meinen Pumpkin Spice Latte.

Das Kürbisgewürz schmeckt auch gut, wenn ihr euren Ofenkürbis damit bestreut oder wenn ihr es für eine Pumpkin Pie (z.B. *hier* ) verwendet. Es hinterlässt im Bauch ein wohlig warmes Gefühl.


Pumpkin Pie Spice

4 El Zimt
3 Tl gemahlenen Ingwer
3 Tl gemahlenen Muskat
2 Tl gemahlene Nelke
1 Tl Piment

Alle Zutaten ordentlich miteinander verrühren und in ein verschließbares Glas füllen.



Pumpkin Spice Sirup

350 ml Wasser
150 g braunen Zucker
200 g weißen Zucker
1 1/2 El Pumpkin Pie Spice
100 g pürierten Kürbis
(z.B. ein kleines Glas Babynahrung 'Kürbis')
2 El Vanilleextrakt
1 Prise Salz

Alle Zutaten in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Anschließend ca. 15-20 Minuten langsam köcheln lassen bis es eine dickflüssige Konsistenz hat. Kurz abkühlen lassen und in eine verschließbare Flasche füllen. Der Sirup hält sich im Kühlschrank gut 4 Wochen.


Pumpkin Spice Latte

250 ml Milch
ein Espresso
2-3 El Sirup
geschlagene Sahne
Zimt

Die Milch erwärmen und mit einem Milchaufschäumer schaumig rühren. Die Milch in ein hohes Glas geben. 
Den Sirup in den Espresso geben und gut umrühren, anschließend den Espresso zur Milch geben. Obenauf die geschlagene Sahne geben und mit etwas Sirup und Zimt beträufeln.


Lasst es Euch gut gehen und genießt den goldenen Herbst.
Salut...Eure mellimille

Kommentare:

  1. Wieder ein supertolles Rezept ...
    und wunderschöne Fotos ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Jutta!
      Ich freue mich, wenn es dir gefällt...
      Liebe Grüße zurück
      Melli

      Löschen