Montag, 25. Juli 2016

Summer in the city und coole Drinks... Rhabarber-Rosmarin-Tonic

*Dieser Beitrag enthält Werbung

War die letzte Woche nicht der absolute Sommerkracher?! Traumhaftes Wetter, lange Gartennächte mit Open-Air-Kino, Grillabende mit Freunde und der ein oder andere coole Drink war mit dabei.
Ist es nicht herrlich, auf der Terrasse zu sitzen, lange zu quatschen und hin und wieder mal in den Pool zu springen? Es könnte für mich dieses Jahr endlos so weiter gehen......


... aber mal sehen, was diese Woche zu bieten hat. 
Sollte es jedoch diese Woche wieder so phantastisch werden und nach diesem So-lala-Wochenende der Summer in the city zurückkehren, hätte ich jedenfalls einen coolen Drink für eure langen Sommernächte auf der Terrasse, Balkon, Picknick am See oder wo auch immer....


Rhabarber-Rosmarin-Tonic

für ein Glas (ca.400 ml):
100 ml Rhabarbersaft 
* z.B. von Rauch
Saft einer halben Limette
2 Tl Rohrzucker
2 Scheiben Ingwer
2 Scheiben Zitrone oder Limette
1-2 kleine Zweige Rosmarin
ca. 200 ml Tonicwater
(oder Mineralwasser)
Eiswürfel

Den Rohrzucker, Ingwerscheiben, den Saft einer halben Limette und einen kleinen Zweig Rosmarin in ein Glas geben. Mit einem Holzstößel alles gut miteinander zerstoßen. Eiswürfel, Zitronenscheiben und den Rhabarbersaft hinzugeben und mit Tonic/Mineralwasser aufgießen.
Mit dem zweiten Rosmarinzweig und einem Strohhalm servieren.



Wer möchte, kann seinem Drink einen kleinen Schuß hinzufügen wie z.B. mit Gin, Wodka oder weißen Rum.
Wir bevorzugen hier die alkoholfreie Variante, die so wunderbar fruchtig-herb schmeckt....


Also lieber Sommer, mach das du zurück kommst!
Salut... Eure mellimille

*Der Rhabarbersaft war Inhalt meiner Degustabox 'Juli'. Lieben Dank an Degustabox, die mir diese Box kostenlos zugesendet haben. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen