Mittwoch, 3. Februar 2016

Sauer macht lustig: Limetten-Quark-Donuts


Ein altes Sprichwort besagt es ja: "Sauer macht lustig!". Und die nächsten Tage werden lustig... Morgen ist Altweiberfastnacht (Männer, passt auf Eure Krawatten auf!), dann das Faschingswochenende, Rosenmontag und Faschingsdienstag. Und schließlich kommt der Aschermittwoch und die 5. Jahreszeit ist für dieses Jahr beendet. Für einige ein Trauertag, für andere ein Segen. 
Für mich ist der Aschermittwoche eher ein Segen, doch während den dollen Tagen genieße ich einfach die Vielfalt an Kreppel (Berliner),Quarkbällchen und Co., schließlich darf man ja erst am 11.11. wieder offiziell Kreppel essen.
Ob das auch für Donuts geltet? Ich glaube nicht! Somit habt ihr auch noch nach den Faschingstagen Zeit, diese leckeren Donuts nach zu backen und ein bißchen lustig zu sein.



Limetten-Quark-Donuts
Zutaten:
200 Gramm Mehl
125 Gramm Magerquark
120 Gramm Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Saft & Schale einer Bio-Limette
4 Esslöffel neutrales Öl
200 ml Milch
1 Prise Salz
1 Pck. Backpulver
------------------------------
Für den Guss:
125 Gramm Puderzucker
2-3 Esslöffel Limettensaft


Zubereitung:
Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Donutform mit etwas Öl einfetten.
Den Quark mit Zucker, Vanillezucker, Limettensaft und Limettenschale, Milch, Öl und Salz zu einer glatten Masse verrühren.
Mehl mit Backpulver vermischen und unter die Quarkmasse heben.
(Falls der Teig zu fest ist, etwas Milch unterrühren.)
Den Teig mit einem Esslöffel gleichmässig in die Form verteilen. Die Donutform bis kurz unter den Rand füllen. Für ca. 15 Minuten im Ofen goldbraun backen. Kurz in der Form abkühlen lassen, dann die Donuts auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen.
Puderzucker mit dem Limettensaft glatt rühren und die Donuts 1-2 mal in den Guss tauchen. Mit Streusel dekorieren. 



Die Donuts kann man sehr gut einen Tag vorher backen und in einem verschließbaren Behälter mitnehmen z.B. auf den Rosenmontagszug oder als Mitbringsel auf eine Faschingsfete.


Liebe Mädels, treibt es morgen nicht zu bunt und viel Spaß an den närrischen Tagen.
Salut... Eure mellimille

Kommentare:

  1. Mhh! Ich hab gerade erst Pancakes gegessen und ich könnte ich auch noch diese Donuts essen :D

    xx
    Vanessa
    http://www.thetrendique.com

    AntwortenLöschen