Freitag, 14. August 2015

Rucki-Zucki-Tartlettes mit Mousse au Citron


Wie schon im letzten Monat durfte ich auch diesmal die Degusta-Box testen. Viele Leckereien fand ich wieder in der Box und es fühlt sich jedesmal ein wenig nach Weihnachten an, wenn der Postbote klingelt und uns unser Paket überreicht. Man weiß nie, was genau darin ist und doch ist immer wieder für jeden von uns etwas dabei. (*klick)
Dieses Mal waren wir schwer angetan von dem *Moussezauber von Diamant.


Den *Moussezauber gibt es in den Sorten „Milch“, „Joghurt“ und „Frucht“. Das Besondere: Jeder entscheidet selbst, welche Mousse er aus den Basisprodukten zaubert, denn es gibt keine vorgeschriebenen Geschmacksrichtungen. Einfach für eine Basissorte entscheiden, Milch, Joghurt oder Früchte mit passendem *Moussezauber und Zutaten nach Wahl aufschlagen, kühlen, fertig.


Weil zum Sommer immer wunderbar Zitrone passt, habe ich mich für eine Zitronen-Joghurt-Mousse entschieden, die ich dann auf Mürbe-Tartlettes gegeben haben. Ich kann es Euch nur empfehlen: ein wahrer Frischekick. Genau das Richtige bei 36 Grad (...und es wird noch heisser...).


Tartlettes mit Mousse au Citron
Zutaten:
*eine Packung 'Moussezauber' auf Joghurt-Basis (2 Beutel)
150 g Griechischer Joghurt
100 ml Zitronensaft
Mürbe-Tartlettes

Zubereitung:
Den Joghurt zusammen mit dem Zitronensaft, dem Zucker und den 2 Beutel Moussezauber in einen hohen, schmalen Rührbecher geben. Mit einem Handrührgerät erst kurz auf der niedrigsten Stufe verrühren und anschließend 2 minuten auf der höchsten Stufe cremige aufschlagen. Für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Anschließend die Mousse mit einem Esslöffel auf die Tartlettes aufbringen und mit einer frischen Zitronenscheibe und etwas Minze dekorieren. Sofort servieren.


Wie ist es denn bei Euch so? Steht ihr bei diesem Wetter auch so ungern lange in der Küche? Ich freue mich immer, wenn ich ruckizucki wieder draussen bin und trotzdem was Leckeres gezaubert habe...
Salut... Eure mellimille

* Werbung/Kooperation: Die Degusta-Box wurde mir gratis zum Testen zugesendet. Vielen lieben Dank an das Degusta-Team.
Meine Meinung bleibt davon unbeeinflußt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen