Samstag, 4. April 2015

Haddu Möhrchen #7: Karotten-Smoothie für den klaren Durchblick


Meine lieben Osterhäschen, es ist geschafft! Heute ist der letzte Tag unserer Haddu-Möhrchen-Mottowoche und wenn der Osterhase morgen seinen Weg nicht zu Euch findet, kann es nicht an mir liegen, denn ich habe mir die größte Mühe gegeben Euch Lockmittel in Form von Möhrchen-Rezepten in die Hand zu legen.... vielleicht liegt es aber dann ganz einfach daran, dass Meister Lampe der Durchblick fehlt. Hat er vielleicht nicht seinen Karotten-Smoothie in der Frühe getrunken? Wusste er nicht, dass die Möhrchen seinen Äugelein gut tun? Sucht er vielleicht noch seinen Entsafter, damit er diesen Karotte-Smoothie sich zubereiten kann? Fragen über Fragen. Darauf erst einmal einen Smoothie!



Karotten-Smoothie
Zutaten:
2 mittelgroße Karotten
1 Apfel (säuerliche Sorte)
1 Orange
1 Kiwi

Wer einen Entsafter zu Hause hat, sollte ihn für dieses Rezept aus dem Schrank holen. Für den Smoothie habe ich nämlich einfach alles Zutaten durch den Entsafter gepresst. Kiwi und Orange natürlich vorher geschält :-)

Wer aber keinen Entsafter zu Hause hat, kann diesen Smoothie auch aus Säften zubereiten:

100 ml Karottensaft
200 ml Apfelsaft
100 ml Orangensaft
1 Kiwi

Die Säfte miteinander in einem hohen Gefäß vermischen. Kiwi schälen und vierteln. Zu der Saftmischung dazu geben und pürieren.



Alles Klar für den glasklaren Durchblick?!
Ich wünsche Euch ein wunderschönes Osterfest mit Euren Lieben und keine Bauchschmerzen vom zu vielen Ostereier naschen....
Salut... Eure mellimille

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen