Freitag, 21. Dezember 2012

Santa Claus' Lieblings-Snack : Chai-Sirup,Löffelkekse und Karamellcreme



Jedes Jahr bekommen meine lieben Kolleginnen
eine Kleinigkeit vom Weihnachtsmann,
der zu diesem Zweck gerne meine Küche benutzt.

Und dieses Jahr war er sehr fleißig!
Er kochte und backte
und zum Schluss kreierte er
seinen eigenen Lieblingssnack:
Denn was Santa Claus schmeckt,
kann für die Menschenkinder nicht all zu verkehrt sein.

Und in all dem Trubel und der Hektik
braucht jeder Santa Claus eine Auszeit!
5 Minuten einen leckeren Chai Latte geniessen
und voller Wonne Löffelkekse in leckere 
Apfel-Zimt-Karamellcreme tunken 
und schlemmen!

 Löffelchen für Löffelchen
und
 Schlückchen für Schlückchen!



Und dann geht es weiter!
Mit neuer Energie
und einem wohligen Gefühl im Magen und 
ums Herz...



Gefunden hat Santa Claus seine Rezepte auf dem blog 
von der wunderbaren 
Emmabee !



Chai-Sirup

6 Aufgussbeutel Chai-Tee in einen kleinen Topf mit 200 ml kochend heißem Wasser geben
und ca. 10 Minuten ziehen lassen. 

Beutel anschließend gut ausdrücken!

200 g Zucker dazugeben 
und bei starker Hitze ca. 5 Minuten auf etwa 200 ml einköcheln lassen. 
Sirup in ein sauberes Fläschchen füllen.



Karamellcreme
Mit apfel-Zimt-Gewürz

Eine  Dose gezuckerte Kondensmilch ungeöffnet in einen Topf stellen und so viel Wasser auffüllen, dass die Dose damit bedeckt ist ! 
Nun ca. 2 Stunden kochen. 
Anschließend die Dose herausnehmen, 
vorsichtig öffnen, 
Creme in ein Schüssel geben 
und ca.1TL Apfel-Zimt-Gewürz unterrühren. 
In ein sauberes Glas geben und verschliessen.



Zimtkekse
zum Dippen und Wegnaschen
200 g weiche Butter mit 170 g Zucker schaumig rühren.
2 Eier nach und nach unterrühren und kräftig weitermixen. 
400 g Mehl, 2 TL Backpulver und 3 TL Zimt vermischen und anschließend unter die
Buttermischung geben. 

Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 
eine Stunde in den Kühlschrank geben.

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen und ausstechen.
Im Backofen ca. 8-10 Minuten backen.



Wer braucht denn von Euch noch ein Last Minute Geschenk?
Alle 3 Dinge sind an einem Abend hergestellt,
schmecken wunderbar
und harmonieren perfekt zusammen.

Mit insgesamt 20 hergestellten Coffee-Break-Tüten
verabschiede ich die Weihnachtsbäckerei für dieses Jahr,
räume die Ausstechförmchen auf den Dachboden zurück
und geniesse mit einem leckeren Chai Latte die Stunden bis zur
Bescherung!


Macht doch auch mal eine Kaffeepause
und 
Salut... Eure mellimille 







Kommentare:

  1. Bei den Leckereien waere ich gerne Deine Kollegin! Ich hoffe ja stark, dass der Weihnachtsmann hinterher wieder aufgeraeumt hat. Maenner hinterlassen in der Kueche ja gerne mal ein Chaos :o)

    liebe Gruesse,
    Persis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Persis,
      der Weihnachtsmann hat gottseidank einen lieben Gehilfen,der ihn bei ' fast ' allem unterstützt und hilft!
      Liebe Grüße
      Melli

      Löschen