Samstag, 8. Dezember 2012

Aus eins mach zwei : Pinienkugeln und Mandelhörnchen



Schaut man in Italien in die großen,
von der warmen Luft des Backofens beschlagenen 
Schaufenster der pasticcerie,
so entdecken wir 100% dieses Gebäck.

Der Teig besteht aus gemahlenen Mandeln
und erhält dadurch einen leichten Marzipangeschmack.

In Ligurien gehören zum festen Bestandteil einer
pasticceria die Pinienkugeln.




Durch die Pinienkerne erhält das Gebäck
eine herbe Note und wirkt dadurch nicht zu süß.





Aus dem gleichen Teig 
werden auch die Mandelhörnchen hergestellt.
Sie werden nach dem Formen der Kipferl in Mandelblättchen gewälzt.

Mandelhörnchen schmecken süsser
als die Kollegen Pinienkugeln.

Kinder mögen lieber die Mandelvariante,
da die Pinienkerne ihren eigenen Geschmack
an das Gebäck abgeben...
... ich allerdings liebe Pinienkugeln!
Yummy!




Pinienkugeln oder Mandelhörnchen

400 g

Mandel(n), fein gemahlen
250 g

Puderzucker
1 Pkt.

Vanillezucker
1 Prise

Salz
2

Ei(er)
½ TL

Zimt
1

Eigelb
1 EL

Schlagsahne
200 g

Pinienkerne oder Mandelblättchen

Puderzucker, Vanillezucker, Salz und Eier schaumig rühren. Mandeln und Zimt unterrühren.

Eigelb mit Sahne verquirlen.

Aus dem Teig walnussgroße Kugeln formen. Die Kugeln erst in dem verquirltem Eigelb, dann in den Pinienkernen wenden (eventuell etwas andrücken). 
Oder:
Aus dem Teig kleine Kipferl formen. Die Kipferl erst in dem verquirltem Eigelb, dann in den Mandelblättchen wenden.

Kugeln oder Kipferl auf ein Blech mit Backpapier setzen und bei 175° C ca. 8-10 Min backen. 





Mandelsüsse Grüße

und

Salut.... Eure mellimille

Kommentare:

  1. Die Kugeln erinnern mich an Bethmaennchen. Gut schaut beides aus, aber ich wuerde wahrscheinlich eher bei der Mandel-Variante zuschlagen. Woher stammt eigentlich Deine Vorliebe fuer die italienische Kueche?

    liebe Gruesse,
    Persis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Recht,Persis!
      Bethmännchen schmecken vielleicht noch einen Tick marzipaniger und sind ein wenig fester. Aaaaber meine Kugeln sind halt die italienische Variante vom Frankfurter Bethmännchen!
      Herr Bethmann hätte sich bestimmt gefreut!

      Cu
      Melli

      Löschen
  2. Oh, das klingt aber lecker :)Kommt auf die to-bake-Liste!
    Liebe Grüße
    Ida

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ida,
    freut mich,dass dir das Rezept gefällt!
    Gutes Gelingen und berichte mir doch mal von deinen Pinienkugeln und Mandelhörnchen...

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen