Mittwoch, 31. Oktober 2012

It's Halloween!!! Kleine Muffins-Eulen


Heute ist die Nacht der Nächte!
Heute ist die gruseligste Nacht im Jahr!
Heute ist Halloween!

Alle Hexen, Gespenster,Vampire und Eulen
feiern diese Nacht!

Eulen? 
Mit großen Kulleraugen,die alles sehen.
Spitzen Ohren,die alles hören
und spitzen Schnäbeln, 
die uns nichts antun,
da sie aus leckeren Smarties sind.


Gesehen habe ich diese süße Idee im aktuellen 
LECKER Heft.

Allerdings in groß und
 etwas anders dekoriert.

Da ich aber auf die im Heft
 vorhandene Schokosahne verzichten wollte,
habe ich ein wenig improvisiert.





Muffin-Eulen

3 Eier
125 g brauner Zucker
1 P. Vanillezucker
Salz
250 ml Milch
75 ml neutrales Öl
250 g Mehl
3 Tl Backpulver
3 El Kakao

Mini-Smarties
Mini.Marshmallows
5 El Puderzucker
1 Tl Wasser
Mandelblättchen



Eier mit dem Rührgerät verquirlen.
Zucker,Vanillezucker,1 Prise Salz,
Milch und Öl zufügen und gut verrühren.
Mehl,Kakao und Backpulver mischen
 und kurz unterrühren.
Ofen auf 150°C vorheizen.
Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
Teig in Förmchen geben.
ca. 20 Minuten backen.

Minimarshmallows platt drücken.
Puderzucker mit dem Tl Wasser zu Guss verrühren.
Smarties mit Hilfe des Guss
 auf die plattgedrückten Smarties aufkleben
 und anschließend
auf die ausgekühlten Muffins mit Guss kleben.
Smartie hochkant als Schnabel
 in den Muffin stecken.
2 Mandelplättchen für die Ohren
 ebenfalls in den Muffin stecken.





...und meine kleinen Hexen haben ordentlich beim Verzieren
geholfen!

Wir sind also auf die Nacht der Nächte vorbereitet.
Und Ihr?

Schnell noch Süßkram besorgen,
denn heute abend heißt es wieder:
"Sweet or Treat!"


Schaurige schöne Grüße

und
Salut... Eure mellimille


Kommentare:

  1. Och die sehn ja niedlich aus, mit den riiiesigen Augen. Ok, niedlich ist vielleicht nicht das richtige Wort für Halloween, aber es muss ja auch nicht immer gruselig sein, oder? ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Froilein L,

    Da hast du vollkommen recht! Es muß nicht immer sooooo gruselig sein!
    Es reicht doch schon, wenn die Eulen verschreckt aussehen ;-)
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen