Dienstag, 11. September 2012

...wenn Schwiegermutter Geburtstag hat!


"Schaaaaaaatz?! Meine Mutter hat ja in 2 Tagen Geburtstag....."
"Ja,ich weiß!"
"Könntest du nicht einen tollen leckeren und besonders schmackhaften 
Kuchen backen???"
*Augen klimpern*

Ja, kann ich ! Und was für einen tollen,leckeren und besonders schmackhaften Kuchen!
...allerdings: Ohne backen!
Ich liebe Kühlschranktorten. Einfach alles ein wenig zusammenrühren, dann in den Kühlschrank und.... tatatata: Fertig ist er!

Dieses schmackhafte 'Etwas' kommt aus der neuen LECKER Bakery 2.

Und einen besonderen Tip habe ich noch für Euch:

Bei Backbube habe ich gelesen,
dass er ein Stück von dem Kuchen für 2 Stunden in das Gefrierfach gelegt hat.
Heraus kam ein leckeres Semifreddo...
( Ist der Italienurlaub wirklich schon wieder
6 Wochen her?)



Kirsch-Stracciatella-Kuchen

 75g Butter
150g Löffelbiskuits
50g gemahlene Mandeln
8 Blatt Gelatine
100+150g Zartbitterschokolade
1/2 Glas Sauerkirschen
500g Mascarpone
100g zucker
200g Vollmilchjoghurt
150+150g Schlagsahen
25g Kokosfett

Für den Boden die Butter schmelzen.
 Löffelbiskuits fein zerbröseln.
Mit flüßiger Butter und Mandeln mischen und auf den Boden einer mit Backpapier oder Frischhaltefolie ausgelegten Kastenform (12x31) verteilen.
Andrücken und 30 min. kalt stellen.

Mascarpone,Zucker und Joghurt glatt rühren.
 Eingeweichte Gelatine bei schwacher Hitze auflösen und erst etwas von der Mascarponecreme mit der Gelatine verrühren und anschließend die Mischung in die übrige Creme rühren.

150g Sahne steif schlagen mit 100g gehackter Schokolade und abgetropften Kirschen unter die Mascarponecreme heben.
Creme auf den Boden geben und ca. 4 Stunden kalt stellen.

150 g Schokolade grob hacken.
150g Sahne und das Kokosfett aufkochen,vom Herd nehmen und 2 min. abkühlen lassen.
 Schokolade zufügen und darin schmelzen.
 Glasur 25 min abkühlen lassen,dann auf die Creme geben,glatt streichen und ca. 30 min. kalt stellen.
Verzieren evtl. mit frischen Kirschen.
2 Stunden kalt stellen.


Bella Italia.... Sehnsucht.
Salut.... Eure mellimille

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen