Sonntag, 23. September 2012

Tschüß Sommer....

..... nun ist er weg!
Der Sommer....


Aber auf den Herbst freue ich mich schon richtig:



Die tollen Herbstmärkte hier in der Gegend.

Drachen steigen lassen.
Kastanien sammeln.
Feldspaziegänge und dabei Maiskolben finden.
Kerzenlicht am frühen Abend auf der Fensterbank.
Kürbis schnitzen.
Herbstlich dekorieren.




.....und natürlich die Herbstferien!




Nun waren wir gestern bei unserem Gemüsehändler und er hatte einen großen Tisch aufgebaut mit Heidelbeeren,Erdbeeren und Himbeeren. 

Dazu ein Schild " Die letzten deutschen Beeren des Jahres! Tschüß Sommer!"


" Mamaaaaa, hast du gesehen! Tschüß Sommer! Jetzt kriegen wir keine Beeren mehr! Was machen wir dann???"



Mal davon abgesehen,dass es noch gefühlte 100 andere Obstsorten gibt und man ja heutzutage auch am 24.Dezember Erdbeeren bekommen kann, ist dieses Schild für meine Tochter der Weltuntergang schlechthin. 

Sobald die ersten Schilder mit 'Erdbeeren zum Selberpflücken' am Straßenrand stehen,verbringen wir ca. jeden 2 Nachmittag auf dem Erdbeerfeld.... meinen Töchtern zuliebe....und ein wenig auch mir zuliebe!


"Weißt du,wir verabschieden den Sommer mit einem leckeren Törtchen!" antwortete ich ihr.

Und im Hinterkopf ein superleckeres Tartelett, das ich bei Joanna und ihrem bezaubernden Blog Liebesbotschaft entdeckt hatte.






Tschüß-Sommer-Tartelettes
8 Mürbeteigtartelettes
Beeren
250g Mascapone
1 Becher Schlagsahne
1 x Sahnesteif
100g Naturjoghurt
3 Päckchen Vanillezucker
Etwas Orangensaft

Mascarpone mit etwas Orangensaft,Joghurt und dem Zucker
glatt rühren.
Sahne mit Sahnesteif schlagen und unter die Mascarponecreme heben.
Creme auf die Tartelettes geben und 
die Beeren darauf anrichten.




Und so haben wir heute den tollen Altweibersommer im Garten genossen mit
leckeren 'Tschüß-Sommer-Tartelettes' und in der Hoffnung,
bald wieder Schilder zu finden mit der Botschaft 
" Beeren zum Selberpflücken".



Bye Bye Summer.....!

Salut........ Eure mellimille





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen