Sonntag, 16. September 2012

Apfel oder Pflaume? Das ist hier (gar nicht ) die Frage!

Kennt ihr das?
Man steht Sonntagmorgens auf und man verspürt die unbeschreibliche Lust auf Backen und natürlich auf das Endergebnis KUCHEN.

Gedacht-Getan! 

Also ging ich leise ( man geniesst ja auch gerne mal die Ruhe vor dem Sturm) zur Küche und entdeckte im Kühlschrank noch eine Rolle von dem Weltbesten fertigen Hefeteig.
ohhhhh.... fertiger Hefeteig???
Jaaaaa, fertiger Hefeteig. Wenn es schnell gehen muß,erlaube ich mir diesen zu nehmen. Normalerweise mache ich Hefeteig selbst,aber diese Rolle im Kühlschrank hat mich schon manchmal in brenzligen Situationen gerettet.

Lecker.... Pflaumen auch noch da! Also fleißig die Ersten entsteint und halbiert, als auf einmal mein Mann hinter mir steht: 

" Pflaumenkuchen? Du weißt doch....  Pflaumen..."

Ja, ich weiß! Mein Mann mag keine Pflaumen. Aber meine Hoffnung bestand darin,dass mit lecker Hefeboden,Zimtstreuseln und einem Berg von Schlagsahne auch er Pflaumenkuchen essen und mögen würde....Tja,denkste!

"Und nun?" frage ich.

"Mach doch einen Apfelkuchen..."

In diesem Moment kommt meine Älteste in die Küche rein....

"Oh,Supi! Pflaumenkuchen! Da hatte ich die ganze Zeit schon Lust drauf."

Aha,.... Ich grinse nur vor mich hin....

bis zu dem Moment...
als Tochter Nr.2 die Bühne betritt:
" Neeeeee, kein Pflaumkuchen! Den esse ich nicht."

Betröpelte Gesichter am Sonntagmorgen. Schweigen. Blicke. Rauswurf aus der Küche.

Nur ich bleibe übrig....und mein Hefeteig!

Und die Lösung des Problems:

Halbe-Halbe!

Anschließend die supertollen Streusel darauf und ab in die Röhre!


Butter-Zimt-Streusel

200 g weiche Butter
300 g Mehl
160 g Zucker
Eine Prise Zimt
Eine Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker

Alle Zutaten zusammenkneten und anschließend auf den
Obstboden zerbröselt geben.

Bei 160°C ca. 35-40 Minuten backen.



Als wir dann von unserer Radtour kamen,gab es den Überraschungseffekt:
Für jeden Geschmack von meinen Feinschmeckern war nun etwas dabei!

Apfelkuchen für meinen Mann!



Pflaumenkuchen für meine Älteste!



                    Apfelkuchen für meine Jüngste!



                      Pflaumenkuchen für mich!


                   Happy Family - Happy Weekend!


In diesem Sinne.... 
Salut,.... Eure mellimille 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen